Telefon
E-Mail
Facebook

Erfahren Sie auf unserer Website

mehr über das Schloss in Wien 11

Schloss Neugebäude ist ein von Kaiser Maximilian II. in Auftrag gegebenes manieristisches Schloss im 11. Wiener Gemeindebezirk Simmering.

Der Legende nach wurde es an jener Stelle errichtet, an der während der ersten Wiener Türkenbelagerung von 1529 die Zeltburg Sultan Süleymans stand.
Ab dem 17. Jahrhundert wurden Teile der Anlage abgebaut oder verlegt, das ab 1744 sogar als Munitionsdepot genutzte Schloss und die Gärten verkamen.
Nach 1945 wurde es verschiedentlich als Lager und Fabrikhalle genutzt, in den 1970er Jahren unter Denkmalschutz gestellt und erst ab 2000 teilsaniert.

Das Hauptgebäude wird mittlerweile für verschiedene Veranstaltungen verwendet.

Mieten Sie

Schloss Neugebäude

Das Renaissance-Schloss Neugebäude wurde als Prunk- und Lustschloss geplant, es fiel bald in Ungnade, wurde ausgebeutet und den Militärs übergeben.

Die prunkvollsten Teile findet man heute in Schönbrunn, wo fast die gesamte Gloriette mit den Säulen vom Schloss Neugebäude errichtet wurde, selbst die Brunnen sind vom Schloss Neugebäude.

Seit 2001 wird es genutzt, um Hochzeiten,Firmenfeiern,Weihnachtsfeiern, Meetings usw. in einem besonderen Ambiente abzuhalten.

 

mehr erfahren

So erreichen Sie uns

Kontakt

Schloss Neugebäude
Otmar-Brix-Gasse 1, 1110 Wien

 +43 676 5505555
 kvs@kv-elf.com
 

Zum Kontaktformular

  • - Brautpaar Schöner
    Unsere Hochzeit...

    ...war ein Traum. Die Location ist absolut toll, die Fotos sind ganz toll geworden. Vielen Dank an die Vermieter!


  • - Silvia Guntha
    Immer wieder...

    ...ein Erlebnis. Wir fühlen uns sehr wohl bei euch. Tolles Personal und Gutes Essen, vielen Dank!